Unsere offenen Stellen

Als Freiwilliger in der aktuellen Situation rund um das Coronavirus mithelfen?

Bitte beachten Sie zur Zeit unbedingt die Schutzmaßnahmen und Tipps für Hilfstätigkeiten:

Ausführliche Informationen zu Schutzmaßnahmen

Sicherheits- und Hygienetipps für Hilfstätigkeiten

Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich bei Ihrem regionalen Freiwilligenzentrum. Aufgrund der überwältigenden Meldungen zahlreicher Freiwilliger sind die meisten Bedarfe momentan gedeckt. Es kann es sein, dass nicht alle Hilfsangebote aufgegriffen werden können.

 

Unten können Sie direkt nach generell offenen Stellen in den jeweiligen Regionen suchen – auch thematisch sortiert.

Falls Sie hier nicht fündig werden, nutzen Sie bitte das Suchformular.

    Lebenshilfe Wohnheim Matrei - Unterstützung in der Freizeit

    Menschen mit Behinderungen
    Wipptal

    wir suchen für sehr selbständige BewohnerInnen des Wohnheim Matrei für verschiedenste Interessen Hilfen, welche durch hauptamtliche Betreuer nicht abdeckbar sind.

    + Fahrdienst (mit Lebenshilfe-Auto möglich) zum Schwimmkurs dienstags 17.00 Uhr (1-2x pro Monat)

    + Kegeln abends (egal welcher Wochentag) oder am Samstag Nachmittag (1-2x pro Monat)

    + Begleitung zur LH-Disco am Domanigweg (einzelne Termine)

    + Begleitung zum Reiten (14-tägig) inkl. Fahrdienst mit dem Lebenshilfe-Auto, wobei hier ein gutes pädagogisches Gespür nötig ist

     

    Kontakt: freiwilligenzentrum.wipptal@gmail.com