Home > Projekte/Veranstaltungen > Projekte
Lernbegleitung und Marjam – in Landeck ab 2019 als Interregprojekt

Aufbauend auf  gewonnenen Erkenntnissen soll dieses Projekt nun in einem niederschwelligen und bedarfsorientierten Lernangebot für Migrantinnen und Frauen mit Fluchthintergrund mit paralleler Kinderbetreuung in Landeck angeboten werden und zusätzlich ein Wissensaustausch mit unseren Partnern im Vinschgau beinhalten.

•          Kostenloses Lernangebot für Migrantinnen und Frauen mit Fluchthintergrund

Erarbeitung eines alltagsrelevanten Wortschatzes und grundlegender Grammatik (Niveau A1-A2) in Deutschkursen. Frauen lernen mit und von Frauen in einem geschützten Rahmen.

•          Durchführung von interkulturellen Frauencafés

als offener Treff für Frauen mit Migrations- und Fluchthintergrund als auch einheimischen Frauen Herstellung und Förderung der Kontakte zwischen diesen Frauengruppen.

•          Kinderbetreuung

Organisation und Durchführung der Kinderbetreuung parallel zum Kursangebot und bei den Frauencafés

•          Einbindung von Freiwilligen in Kooperation mit dem Freiwilligenzentrums Landeck bei D-Kursen - Freies Lernen mit den ehrenamtlich tätigen Frauen

Die Einbindung von Ehrenamtlichen soll einerseits eine Erweiterung des Lernangebots der Teilnehmerinnen(Freies Lernen) ermöglichen, andererseits auch zur leichteren Integration der Migrantinnen und eventuell teilnehmenden Asylwerberinnen beitragen.

Ein über Interreg gefördertes Frauenprojekt - mit dem Titel Förderung der Basiskompetenzen für benachteiligte Bevölkerungsgruppen in der Terra Raetica- MP LA VI

Eine initiative von

Unsere Sponsoren und Medienpartnern

Partnerlogo
Partnerlogo
Partnerlogo
Partnerlogo
Partnerlogo
Partnerlogo
Partnerlogo