Freiwillige(r) werden

Unsere offenen Stellen

Bitte beachten Sie momentan als Freiwillige*r unbedingt die aktuellen Schutzmaßnahmen des Landes Tirol und dokumentieren Sie Ihre Kontakte im Rahmen Ihrer freiwilligen Tätigkeit!

Unten können Sie direkt nach generell offenen Stellen in den jeweiligen Regionen suchen – auch thematisch sortiert.

Falls Sie hier nicht fündig werden, nutzen Sie bitte das Suchformular.

    Pat*in

    Kinder und Jugendliche
    Flüchtlinge/ AsylwerberInnen / Migranten
    Tirol Mitte (Innsbruck und Umgebung)

    Der Verein Plattform Asyl für Menschen Rechte sucht

    Freiwillige für Ertebat Kids Patenschaften

    Wir von der Plattform Asyl – FÜR MENSCHEN RECHTE begleiten Patenschaften für Kinder und Jugendliche aus geflüchteten Familien. Wir wollen geflüchteten Kindern eine Person zur Seite zu stellen, mit der sie unbeschwert Zeit verbringen können und die ein offenes Ohr für sie hat. Im Fokus stehen die Bildung von Freundschaften und das Netzwerk zwischen Pat*innen und geflüchteten Kindern zwischen 8 und 14 Jahren durch gemeinsame Unternehmungen in der Freizeit. Die Patenschaften werden für ein Jahr eingegangen und dabei von uns intensiv und laufend begleitet, geschult und unterstützt.

    Dein Beitrag

    Du bringst als Patin oder Pate die Bereitschaft mit, in regelmäßigen Abständen (ca. einmal pro Woche zwei bis drei Stunden) und über den Zeitraum von einem Jahr mit den Kindern / Jugendlichen gemeinsame Freizeitaktivitäten zu unternehmen. Für uns ist es wichtig, dass die Patenschaften auf Augenhöhe stattfinden.

    • Du nimmst als Patin oder Pate eine zentrale Funktion in der Patenschaft wahr, gehst auf die Kinder / Jugendlichen zu und hast in der Beziehung zu ihnen eine aktive Rolle inne. Als Patin oder Pate kommen Privatpersonen ab einem Mindestalter von 24 Jahren in Frage.
    • Patenschaften können sehr divers sein – mit jungen bis hin zu älteren Patinnen / Paten, mit Einzelpersonen über Paare bis hin zu Familien, von Aktivitäten im Freien über Kreatives bis hin zu Kulturellem, Die Häufigkeit sowie Form der Patenschaft wird individuell gestaltet und hängt stark von den Bedürfnissen der Tandems ab.

     

    Dein Gewinn

    • Du wirst viel Neues lernen (bspw. in unseren Vorbereitungskursen),
    • Du knüpfst viele Kontakte und bekommst einen Einblick in das Thema Asyl und die reale Situation jungen Geflüchteten.
    • Du hast die Möglichkeit neue Sichtweißen und Lebenswelten kennenzulernen. Von unserer Seite wirst du dabei begleitet und unterstützt.

     

    Wir freuen uns auf dich!                                                       

    Freiwilligenzentrum Tirol Mitte
    Kerstin und Veronika
    Heiliggeiststr. 16
    6020 Innsbruck
    T. 0512 7270 501 bzw. 502
    freiwilligenzentrum@dibk.at