Freiwillige(r) werden

Unsere offenen Stellen

Bitte beachten Sie momentan als Freiwillige*r unbedingt die aktuellen Schutzmaßnahmen des Landes Tirol und dokumentieren Sie Ihre Kontakte im Rahmen Ihrer freiwilligen Tätigkeit!

Unten können Sie direkt nach generell offenen Stellen in den jeweiligen Regionen suchen – auch thematisch sortiert.

Falls Sie hier nicht fündig werden, nutzen Sie bitte das Suchformular.

    Begleitung zur Kinderkrippe

    Familie
    Kinder und Jugendliche
    Tirol Mitte (Innsbruck und Umgebung)

    Die ambulante Familienbetreuung sucht

    einen freiwilligen Begleitdienst zur Kinderkrippe

    Eine Familie mit 4 Kindern benötigt für einen Zeitraum von ca. 6 Wochen eine Begleitung für den 3,5 Jahre alten Buben zur Kinderkrippe und wieder nachhause (im Raum Innsbruck Stadt).  

    Dein Beitrag

    • Du holst den Buben um 8:30 Uhr von zuhause ab und bringst ihn zur Kinderkrippe.
    • Spätestens um 14 Uhr muss das Kind wieder von der Krippe abgeholt und nachhause gebracht werden.
    • Du machst dies in einem Radl mit anderen Freiwilligen und kannst zuverlässig Zeiten übernehmen

    Deine Stärken

    • Du bist verlässlich, freundlich und magst Kinder
    • Du hast Verständnis für Krisensituationen in Familien, die einen solchen Hilfsdienst erforderlich machen.
    • Du hast zumindest 2x die Woche Zeit und wechselst dich mit ein oder zwei anderen Personen ab, um diesen Dienst zu übernehmen.

    Dein Gewinn

    • Du bekommst Einblick in das Arbeiten einer ambulanten Familienbetreuung
    • Du verbringst Zeit mit einem Kleinkind
    • Du erfüllst einen Hilfsdienst, der die Familie ungemein entlastet.

    Freiwilligenzentrum Tirol Mitte
    Kerstin und Veronika
    Heiliggeiststr. 16
    6020 Innsbruck
    T. 0512 7270 35
    freiwilligenzentrum@dibk.at